STEUERUNG EINER FUSSBODENHEIZUNG

Für ein perfektes Wärmegefühl. Eine für den Menschen angenehmere Heizart ist die Fußbodenheizung.

PH-BP1-V

Funk-Sender für Fußbodenheizung

PocketHome » Bezdrátový systém od společnosti ELEKTROBOCK CZ
PocketHome » Bezdrátový systém od společnosti ELEKTROBOCK CZ
PocketHome » Bezdrátový systém od společnosti ELEKTROBOCK CZ
PocketHome » Bezdrátový systém od společnosti ELEKTROBOCK CZ

Produktbeschreibung

Der Sender PH-BP1-V in Verbindung mit dem 9-Kanal Empfänger PH-BP1-P9 dient zur Zonenregelung in Fußbodenheizungs-Systemen. Bei Verwendung im PocketHome-System misst der Thermostat die Raumtemperatur. Er empfängt von der Zentraleinheit Informationen über die Solltemperatur und kommuniziert dann mit dem Empfänger. In Gebäuden, in denen keine zentrale Steuerung erforderlich ist, kann das Gerät ohne Zentraleinheit autonom arbeiten. Der PH-P1-P9-Empfänger kann von bis zu 9 PH-BP1-V-Sendern gesteuert werden.
  • Element des Systems PocketHome®
  • Möglichkeit der Einstellung der PI-Regelung
  • dient als Funkthermostat, der den angeschlossenen Fußbodenheizkreis steuert
  • Der Sender misst die aktuelle Raumtemperatur und erhält von der Zentraleinheit Informationen über die Solltemperatur
  • Der Sender steuert den Empfänger drahtlos gemäß den erhaltenen Informationen
  • sendet eine Bestätigung der Änderung zurück an die Zentraleinheit
  • kann im autonomen Modus arbeiten
  • einstellbare Hysterese von 0,1 °C bis 5 °C
  • Der E-EPROM-Speicher sichert die Daten auch bei einem Stromausfall

Technische Parameter

Speisung

3 V (2x1,5 R6/AA)

Kommunikation Typ

bidirektionale

Frequenz

433,92 MHz

Art der Regulierung

Hysterese / PI Regelung

Temperaturänderungen pro Tag

6

Einstellbarer Temperaturbereich

3 bis zu 40 °C

Min. Programmierzeit

10 Minuten

Temperatureinstellung nach

0,5 °C

Mindestanzeige

0,1 °C

Messgenauigkeit

0,5 °C

Batterielebensdauer

Heizperiode

Schutzart

IP20

Arbeitstemperatur

0 bis zu 40 °C

DOWNLOAD

Videos

VERWANDTE PRODUKTE